Sonntag, 8. Juli 2012

Hof Butenland

Ich schwärme ja schon soooo lange für Hof Butenland.
Nun haben sie ein neues kleines Ferkel gerettet - Rosa Mariechen!


Ich finde es einfach nur putzig. Aber auch sonst, wie sich die Besitzer von Hof Butenland liebevoll um ihre Tiere kümmern ohne dabei die artgerechte Haltung aus den Augen zu verlieren, finde ich einfach wunderbar.

Nun habe ich nach dem Studium einen kleinen Job ergattern können und habe mich prompt entschieden zu spenden. Warum? Weil Hof Butenland einfach eine tolle Arbeit leistet, dabei super sympatisch ist und da anpackt wo viele andere weggucken.
Ich spende nun monatlich 10 EUR. Ganz im Ernst, ich geb das sonst ja eh nur für Schokolade aus!
Und die können es richtig gebrauchen.

Meine Eltern gaben mir zwei wichtige Dinge mit auf dem Weg.

1. Hab dein eigenes Konto  :D
2. Helfe anderen, wenn sie weniger haben als du.

Ich bin ja eh der Meinung, wichtig ist, dass man ein Dach über den Kopf hat, es warm ist, man etwas zu Essen im Kühlschrank hat und das einen Familie und Freunde lieben und für einen da sind.
Alles andere ist eh Luxus und ab und zu sollten wir das auch wieder berücksichtigen!

Eure Muse ;)


Kommentare:

  1. Hof Butenland ist wirklich klasse!! Ich finde es einfach nur großartig, was die Menschen da für die Tiere leisten, und das jeden Tag... Wenn es von diesen Menschen nur ein paar mehr auf der Welt geben würde... LG...

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere liebe Mensch und spendet noch etwas. Und wenn es nur zwei, drei oder fünf Euro sind. Egal. Auch Kleinvieh macht Mist. Im wahrsten Sinne des Wortes :D

    AntwortenLöschen